Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Start in den Kultursommer 2020 auf dem Niesen

rating rating rating rating rating
Start in den Kultursommer 2020 auf dem Niesen

Mit Jaël und dem «Akustik Trio Streaming Konzert» startete der Kultursommer auf dem Niesen per Live-Stream.

Die Vorbereitungsarbeiten auf die 111. Sommersaison und den 15. Kultursommer auf dem Niesen waren auf Kurs. Leider konnte auch die Niesenbahn am 18. April 2020 aufgrund des Coronavirus nicht wie geplant in die Saison starten und auch die Auftaktveranstaltung des 15. Kultursommers am 14. Mai 2020 mit Franz Hohler musste abgesagt werden.

Nun konnte der Kultursommer auf dem Niesen am letzten Freitag, 29. Mai 2020 doch noch starten, «virtuell» mit Jaël und dem «Akustik Trio Streaming Konzert». Coronabedingt und hoffentlich einmalig spielte Jaël anlässlich ihrer Akustik-Tour ohne Gäste im leeren Pavillon im Berghaus Niesen Kulm, aber vor der Kamera. Sie fuhr zusammen mit ihren beiden Bandmitgliedern wie geplant auf den Niesen. Alles lief wie an den Kulturabenden auf dem Niesen üblich ab, nur die Gäste vor Ort fehlten: Leere Standseilbahn, keine Gäste auf dem Berg, leeres Berghaus. Statt vor Gästen präsentierte Jaël ihre neuen Songs und Ohrwürmer aus der Lunik-Ära auf gewohnt intime Art und Weise im Glaspavillon vor der Kamera, einzig von den Begleitpersonen der Niesenbahn gab es hörbaren Applaus.

Die Gäste sollten sich zu Hause beim Hören und Schauen des Live-Streams wie vor Ort fühlen, deshalb wurde das Konzert nicht irgendwo in einem Bandraum, sondern effektiv auf dem Niesen aufgenommen.

Erstellt am: 03.06.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel