Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Parlamentarier-Rennen in Adelboden

Thomas Knutti und Andrea Zryd siegten am Parlamentarier-Rennen

rating rating rating rating rating

Parlamentarier-Rennen in Adelboden

/

Der Weissenburger Thomas Knutti (SVP) holte bei den Herren die Tagesbestzeit und die gebürtige Adelbodnerin Andrea Zryd bei den Damen.

Bei Sonnenschein, griffigen Schneeverhältnissen und bester Gastfreundschaft bei Eggers im Restaurant Steghorn kämpften 22 Grossräte/-innen aus allen Parteien um die Kantonspokale. Das Organisationskomitee Martin Egger (GLP) und Andrea Zryd (SP) freuten sich aber auch auf die zahlreichen ehemaligen Parlamentarier/-innen, unter ihnen alt Grossratspräsident Bernhard Antener (SP), die sich entweder im Skirennen oder im Langlaufrennen auf den Schnee begaben. Grossratspräsidentin Ursula Zybach (SP) bedankte sich für den gelungenen Anlass auf der Engstligenalp. Einige Parlamentarier liessen es sich nicht nehmen, die Nacht in den Iglus und bei Fondue zu verbringen.

Rangliste:
Kat. Ski Damen 1 (bis 50 Jahre): 1. Andrea Zryd; 2. Madeleine Amstutz; 3. Nicola von Greyerz.

Kat. Ski Damen 2 (ab 50 Jahre): 1. Annegret Hebeisen-Christen; 2. Ursula Zybach.

Kat. Ski Herren 1 (bis 50 Jahre): 1. Thomas Knutti; 2. Adrian Wüthrich; 3. Reto Müller.

Kat. Ski Herren 2 (50 bis 60 Jahre): 1. Raphael Lanz; 2. Martin Egger; 3. Ueli Egger.

Kat. Ski Herren 3 (ab 60 Jahre): 1. Gerhard Fischer.

Kat. Langlauf Herren: 1. Jakob Schwarz; 2. Bernhard Antener; 3. Christoph Auer.

Kat. Langlauf Damen: 1. Franziska Schöni-Affolter.

Erstellt am: 30.01.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel