Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Danke geschätzte Feuerwehr!

Von Alain und Renate Klopfenstein,Metsch Lenk

rating rating rating rating rating

Den Männern und der Frau der Feuerwehren Lenk, St. Stephan und Saanen sowie der Helikopter-Besatzung möchten wir innig danken für ihren unermüdlichen Einsatz letzten Donnerstag beim Scheunenbrand am Metsch. Dank ihnen wurde unser Zuhause und unsere Existenzgrundlage verschont! Die professionelle Arbeit und die Nachtwache haben uns trotz Ungewissheit und Angst einigermassen schlafen lassen. Der Einsatz aller Helfer kann mit nichts aufgewogen werden, deshalb haben wir lange überlegt, wie wir uns in irgendeiner Art erkenntlich zeigen könnten. Wir werden im Namen der Feuerwehr der Schule Lenk für das Schülerskirennen eine Spende für die Beschaffung von Preisen zukommen lassen – sind doch viele der Feuerwehrmänner und Helfer auch Familienväter. Wir danken Euch allen!

Erstellt am: 26.01.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel