Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wohlstand bremsen

Von Inge Herzog, Zweisimmen

rating rating rating rating rating

Was wir brauchen, ist eine gesunde Lebensweise. Unser Wohlstand wächst auf Kosten der Erde, ihrer Böden, ihrer Gewässer und ihrer Luft. Ansonsten wird sie sich weigern, die Menschheit zu ernähren, weil sie ausgebeutet und vergiftet wird. Doch wird die Menschheit regiert von Herrschenden, von uns gewählten Autokraten und Technokraten, die bestimmen, wie die Zukunft aussehen soll.

Ausgedehnte Verkehrsanlagen aus Beton, riesige Industrie und Wohnkomplexe und die Abholzung der gesunden Wälder schaden der allgemeinen Gesundheit, besonders reiche Düngung unseren Äckern und Wiesen.

Die Natur wird zurückschlagen. Denken wir an unsere zukünftige Generation. Bescheidenheit wäre angesagt. Retten wir uns in eine normale, gesunde Umwelt, die uns mehr gibt, als allen Luxus.

Erstellt am: 20.06.2024

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel