Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Garstatt als Party-Metropole

Der Legendenstatus zurück in der Oberbäuert

Sechs trinkfeste Oberbürter... na gut, zwei davon sind nicht original Oberbürter, aber sie wurden mit offenen Armen empfangen, haben sich gesagt, es muss ein Fest in die Oberbäuert.Gesagt getan, die Aufgaben wurden verteilt, es wurde organisiert, telefoniert, ein Verein gegründet, auf Social Media kräftig die Werbetrommel gerührt und schliesslich auf die Tage X musste alles aufgebaut und eingeräumt werden.

rating rating rating rating rating
Der Legendenstatus zurück in der Oberbäuert

Blendende Stimmung auch beim OK-Team: Cédric Rufener, Housi Krebs, Werner Imobersteg, Mika Klossner, Lars Klossner, Jürg Gfeller.

Am Freitag, 28. Oktober, öffnete man das Zelt zur Fyrabebar und es fanden sich bereits recht viele Besucher ein, um das Wochenende einzutrinken.

Der Samstag brach an und spätestens um 21.30 Uhr, als Bärn Beat (Joel Poschung und Hänsu Wenger) anfingen zu spielen, war das kleine Kopfzerbrechen, ob auch genug Leute den Weg in die Garstatt finden, verschwunden. Die Festbesucher sangen, tanzten, genossen Drinks an der Bar und verköstigten sich im Esszelt.

Joel versuchte sich als Kurt Cobain, was zwar nicht ganz so gelang, aber danach von den Zuschauern vor der Bühne noch zu Ende gebracht wurde. Der übrig gebliebene Gitarrenhals wurde als Andenken mit nach Hause genommen.

Um 0.30 Uhr übernahm DJ Hene die Bühne und bis in die frühen Morgenstunden tanzte man weiter. Der ein oder andere fragte sich wahrscheinlich, als er im Verlaufe des Tages im Bett aufwachte, wie um Himmels willen bin ich da hingekommen.

Es war ein durch und durch gelungenes Fest und an dieser Stelle möchten wir unseren Sponsoren und Helfern ein gewaltiges Merci aussprechen. Bis zum nächsten Mal, wenn es wieder heisst: «Garstatt 23»!

Erstellt am: 11.11.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel