Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Weissenbach (Boltigen)

Motorradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Am Donnerstagmorgen ist es auf der Hauptstrasse in Weissenbach zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und verstarb noch auf der Unfallstelle. Der Unfall wird untersucht.

rating rating rating rating rating

Am Donnerstagmorgen, 4. Juli 2024, kurz vor 11 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstrasse in Weissenbach (Gemeinde Boltigen) ein. Ein Motorradlenker, welcher von Zweisimmen nach Boltigen unterwegs war, stürzte aus noch zu klärenden Gründen und geriet infolgedessen auf die Gegenfahrbahn. Dort wurde er von einem entgegenkommenden Auto erfasst. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmassnahmen konnte nicht verhindert werden, dass der Mann noch vor Ort verstarb. Es bestehen konkrete Hinweise auf die Identität der Verstorbenen, die formelle Identifikation steht indes noch aus.

Im Einsatz standen neben Spezialdiensten der Kantonspolizei Bern ein Helikopter der Rega, ein Ambulanzteam sowie die Feuerwehr Boltigen. Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der zuständigen Staatsanwaltschaft Ermittlungen zur Klärung des genauen Unfallhergangs und zu den Umständen aufgenommen.

Erstellt am: 05.07.2024

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel