Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Alterszentrum Lindenmatte

18 Seniorenwohnungen bereit zur Vermietung

Am letzten Samstag wurden im Alterszentrum Lindenmatte, in Erlenbach, Interessierten die neuen Seniorenwohnungen gezeigt.

rating rating rating rating rating
18 Seniorenwohnungen bereit zur Vermietung

So wird die Umgebung des neuen Wohnblocks einmal aussehen.

Die 18 Wohnungen ermöglichen ein selbständiges und unabhängiges Wohnen. Bei Bedarf wird aber Hilfe angeboten.

Helle, zweckmässige und rollstuhlgängige Mietwohnungen

Die Wohnungen sind auf drei Geschosse verteilt. Mit Ausnahme der 1½ Zimmer-Wohnungen, haben alle Mietwohnungen einen grossen, sonnigen Balkon mit Tal- und Bergsicht.

Erschwingliche Mietpreise

Die Mieten sind so angesetzt, dass sie auch mit Ergänzungslseistungen erschwinglich sind: Die 1½ Zimmer-Wohnung (27m²) kostet mit Nebenkosten und Grundpauschale 1000 Franken, die 2½-Zimmer-Wohnung (52m²) 1340 Franken und die 3½ Zimmer-Wohnung (88m²) 1670 Franken. Das Restaurant bietet ebenfalls günstige Menus an, falls die Lust zum Kochen einmal fehlen sollte.

Die Bauherrschaft, Pro Senectute Niedersimmental, Sektion der Pro Senectute Oberland, beendet mit dem Block der Seniorenwohnungen, den grossen Um-, An-, und Neubau der Anlage des Alterszentrums Lindenmatte, wie Peter Brügger, Präsident der Pro Senectute Niedersimmental, bei der Begrüssung erläuterte. Die Gesamtkosten für das Alters- und Pflegeheim betragen ca. 15 Millionen Franken, der Block der Seniorenwohnungen ca. sechs Millionen Franken. Die Finanzierung erfolgt mit Spenden und Hypotheken, die in 33 Jahren amortisiert sein müssen.

Erstellt am: 23.01.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel