Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

«Oesch’s die Dritten» erschlossen mit glanzvollem Auftritt neues Musikgebiet

Mit einheimischer Kost und «glanzvollem Neuem» aus der ganzen Welt füllten «Oesch’s die Dritten» am 2. März die Mehrzweckhalle an der Lenk.

rating rating rating rating rating
«Oesch’s die Dritten» erschlossen mit glanzvollem Auftritt neues Musikgebiet

© Walter Zeller

Typisch Oesch’s, alli mache mit – sei es musikalisch oder tänzerisch.

In gewohnter Aufstellung und wieder vollzählig auf der Bühne haben «Oesch’s die Dritten» ihren Auftritt in der Mehrzweckhalle an der Lenk angesagt. Als am späten Vormittag der Teamwagen eintraf, war Mike noch an einem Skirennen am Hasliberg aktiv dabei. Gemeinsam mit der Familie baute das Team die Bühne für die Abendvorstellung auf und bereitete den Sound- und Licht-Check vor. Als sich «Vätu» Hansueli und Melanie Oesch zum Interview rüsteten, traf auch «Skirennfahrer» Mike ein. Erleichtert wähnte man das Team jetzt komplett.

«Mit dem neuen Titel «Wäutebummler» für die Tournee war es am Anfang etwas schwierig, weil die zugehörige CD noch fehlte», klärten Melanie und Hansueli auf. Mit der Tournee will das Familien-Ensemble die Neuerungen dem Publikum im Konzert vorstellen, das Album werde erst nach der Tournee erscheinen.

«Oesch’s die Dritten» erschlossen mit glanzvollem Auftritt neues Musikgebiet

© Walter Zeller

Typisch Oesch’s, alli mache mit.

Erstellt am: 06.03.2019

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel