Lenk

Hauptversammlung des Frauenverein Lenk

Spenden an Badi und Spielplatz

(0)

Am 12. März fanden leider nur 46 des über 300 Mitglieder zählenden Vereins den Weg in den Pahlensaal im Hotel Kreuz. Präsidentin Marlise Tritten begrüsste mit Freude die erschienenen Frauen. In einer Schweigeminute gedachten wir allen im letzten Jahr verstorbenen Frauen von Lenk.

n Badi und Spielplatz

Das neu gewählte Vorstandsmitglied Marianne Stuber umrahmt von den beiden aus dem Vorstand scheidenden Frauen Annemarie Zbären links und Martha Ziörjen rechts.

Das Protokoll, der Jahresbericht und die Jahresrechnung wurden einstimmig angenommen. Die Jahresrechnung 2011 schloss erfreulicherweise mit einem Gewinn ab. Dies obwohl im Jahr 2010 zwei wichtige Institutionen im Dorf, nämlich die Wallbach-Badi sowie der Spielplatz Lenkersee mit einer grösseren Spende unterstützt wurden. Erfreulicherweise haben die Einnahmen, sowohl in der Brockenstube als auch in der Möbel-Brockenstube, namhaft zugenommen. Der Umzug in die neue, grössere Brockenstube an die Gutenbrunnenstrasse war somit ein voller Erfolg. Der Gewinn ist auch dank den Beiträgen unserer Mitglieder und den zahlreichen Einsätzen, welche die emsigen Vorstandsfrauen wahrnehmen, wie Mithilfe beim «das Zelt», Frühstücksservice am «Älplerfest» sowie dem zur Tradition gewordenen Adventsverkauf zurückzuführen. Infolge Amtsablauf schieden an der diesjährigen Hauptversammlung Vize-Präsidentin Annemarie Zbären sowie das Vorstandsmitglied Martha Ziörjen aus dem Vorstand aus. Diese beiden wurden mit einem schönen Blumenstrauss und einem Geschenk mit dem besten Dank für die jahrelange treue Mitarbeit verabschiedet. Anstelle von Martha Ziörjen wurde Marianne Stuber in den Vorstand gewählt.

Die diesjährige Vereinsreise wird uns am 31. Mai 2012 nach Courtelary führen. Dort werden wir die Ragusa-Fabrik besichtigen. Am Schluss der Hauptversammlung verwöhnte uns das Hotel Kreuz-Team mit einem feinen Z’vieri. Walter und Stefan Zeller spielten uns fröhliche und lüpfige Schwyzerörgeli Musik und luden zum Verweilen ein.

Weitersagen

Artikel bewerten



captcha

Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Kommentare
Interessante Artikel
GelesenBewertetKommentiertNeueste
Bildergalerien
GesehenNeueste
Funkinform GmbH
SIMMENTALZEITUNG.CH