Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Snow Bike Festival Gstaad

Mountainbiker füllen Jännerloch

«Alles Tipptop» sagte Carsten Frölke, unser Bindeglied zum südafrikanischen OK. Mit 130 Bikern füllte das 5. Snow Bike Festival Gstaad flott das Jännerloch. Aus Simmentaler Sicht war das Downhill vom Spitz zum Träumli und der Sieg von Lena von Felten im Kids Race stark. Sind Simmentaler Kids träge Ofenhocker? Der Gstaader Tourismusdirektor hofft auf ein 2021 Festival.

rating rating rating rating rating

Snow Bike Festival Gstaad

/

Lena von Felten mit Zöpfen (2.v.r.) wird in einem spannenden Race ihre Saaner Kolleginnen um Radesbreite schlagen.

Downhill vor dem Träumli. Ein crazy Traum, der den Bikern in klirrender Kälte grossen Spass bereitet hat.

Mit dem 5. Snow Bike Festival ist die Destination Gstaad zum 4. Mal zum Handkuss gekommen, der auf spektakuläre Art mithilft, das Jännerloch zu füllen.

Lena von Felten siegt im Kids Race

Ein wichtiges Anliegen von Carsten Frölke ist die Integration vom Snow Bike Festival Gstaad in die Region. So versucht er ab den Herbsttagen intensiv, alle Schulen im Simmental, Saanenland und Pays-d’Enhaut für die Teilnahme am Kids Race zu begeistern. Die Hürden, um bis in Lehrerzimmer erhört zu werden, scheinen riesig. Aus dem ganzen Simmental meldeten sich nur zwei Kids zum Rennen. Bravo Lena von Felten für den Sieg. Ihr Schulweg mit dem Betelried-Stutz ist bestes Training!

Downhill beim Träumli
Die Schlussetappe vom Snow Bike Festival Gstaad gehört dem Rinderberg. Auf dem Programm stand das Downhill in klassischer Derby-Art nach Zweisimmen. Die fast 130 Biker kämpften aus Sicherheitsgründen frühmorgens vor den ersten Carvern und Boardern gegen die Bise über die gute Piste. Keiner schaffte es sturzfrei, doch glücklicherweise gab es keine Verletzten. Ein Lob dem BDG Verbindungsbahn-Team.

Erstellt am: 27.01.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel