Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vertragsunterzeichnung zwischen Skirennfahrer und St. Stephan

St. Stephan steht hinter und neu auch auf dem Helm von Lars Rösti

Lars Rösti wird die Rennsaison 2017/18 als sympathischer Botschafter von St. Stephan bestreiten. Auf Helm und Mütze wird der C-Kaderfahrer von Swiss-Ski künftig das Logo «St. Stephan – Simmental» in die weite Welt des Skirennsports hinaustragen.

rating rating rating rating rating
St. Stephan steht hinter und neu auch auf dem Helm von Lars Rösti

St. Stephan steht im wahrsten Sinne des Bildes vor und hinter Lars Rösti: HGV-Präsident Kilian Wyssen, Tourismus-Präsidentin Veronika Zumbrunnen, Tourismus-Geschäftsstellenleiter Eric Berset, Gemeindepräsident Albin Buchs, Gemeinderätin Pia Perren und Skiklubpräsident Hermann Rösti freuen sich mit dem skifahrerischen Aushängeschild Lars Rösti (Mitte).

Mitinitiantin Pia Perren lud zur spontanen Zusammenkunft ein und so trafen sich am 2. Dezember 2017 St.-Stäffner-Exponenten vom Skiclub, Handwerker- und Gewerbeverein, Tourismus sowie der Gemeinde, um der formellen Vertragsunterzeichnung zwischen Skirennfahrer Lars Rösti und Tourismus-Geschäftsstellenleiter Eric Berset beizuwohnen. Den Lead des Helmsponsorings für den 19-jährigen C-Kaderfahrer von Swiss-Ski hat St. Stephan Tourismus übernommen.

Sympathischer Botschafter von und für St. Stephan
Pia Perren tat ihrer Freude kund: «Ich möchte den anwesenden Präsidenten des Skiclubs, HGVs, Tourismus sowie der Gemeinde bestens danken, dass der Sponsoringbeitrag an Lars innert kurzer Zeit zusammengetrieben werden konnte. Ihr habt euch in euren Gremien dafür eingesetzt, dass die Gelder für Lars gesprochen werden konnten». Weiter wandte sich die umsichtige Gemeinderätin an Lars Rösti: «Wir sind mächtig stolz, dass du ab heute auf deinem Helm das Logo ‹St. Stephan – Simmental› in die Welt hinausträgst und zugleich dankbar, dass du als potenzieller Botschafter von St. Stephan auch Verbundenheit zu deinem Heimatdorf zeigst. Dieses Sponsoring soll für dich eine grosse Motivation sein und dir gleichzeitig in deiner noch jungen Rennkarriere Glück bringen.» Daneben vergass sie auch nicht, dem Speedfahrer zum Sieg im FIS-Rennen im Super-G-Rennen zum Saisonstart zu gratulieren. «Wir wünschen dir weiterhin viel Glück und Erfolg in deiner Skisportkarriere, bleibe gesund und unfallfrei – das ist das Wichtigste – und behalte weiterhin viel Spass am Skifahren. Wir drücken dir die Daumen und verfolgen Deine Karriere mit Spannung und Stolz.»
St. Stephan steht hinter und neu auch auf dem Helm von Lars Rösti

Die Vertragsunterzeichnung zwischen Skirennfahrer Lars Rösti und Tourismus-Geschäftsstellenleiter Eric Berset wurde mit einem herzlichen Shakehands besiegelt.

Erstellt am: 10.12.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel