Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

«Chrankezimmer 212» – Premiere ist erfolgreich gelungen

/

© Alexander Zwahlen-Simonett

Die «Szenewächsler» sind bereit für die Premiere!

© Alexander Zwahlen-Simonett

Matthias Moser wird zu Professor Winkler.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Aschi Renfer (Göpf Janz) wird «verwundet».

© Alexander Zwahlen-Simonett

Noch sind die Betten leer….

© Alexander Zwahlen-Simonett

Ob die Infusion wirklich nur Requisite ist?

© Alexander Zwahlen-Simonett

Schwester Vreni (Nathalie Moser-Hehlen) richtet die Betten.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Schwester Anita (Christine Schwizgebel) kann’s nicht fassen!

© Alexander Zwahlen-Simonett

Patientin Lina Balsiger (Elsbeth Zeller) ist schrullig – oder doch normaler, als man denkt?

© Alexander Zwahlen-Simonett

Schwester Anita (Christine Schwizgebel) zeigt gegenüber Patient Hans Wälti (Peter Rohrbach) Mitgefühl.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Die Sozialarbeiterin (Sabrina Kurzen) sorgt sich um das Wohl der Patienten.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Schwester Anita (Christine Schwizgebel), Patient Aschi (Göpf Janz) und Jass-Kollegin Lina Balsiger (Elsbeth Zeller) in Aktion.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Patient Wälti (Peter Rohrbach) putzt seine Zähne.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Privatpatient Stähli (Urs Roos) bei der täglichen Gymnastik.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Patient Aschi (Göpf Janz) lässt sich von Schwester Vreni (Nathalie Moser-Hehlen) versorgen.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Franzi Bareuther alias Lisbeth Stähli weiss, was sie will.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Die Patienten Hans Wälti (Peter Rohrbach), Albert Stähli (Urs Roos), Aschi Renfer (Göpf Janz) und Lina Balsiger (Elsbeth Zeller) mögen und necken sich.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Ehepar Stähli (Franzi Bareuther, Urs Roos) verabschieden sich vom Publikum.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Wer fehlt denn noch? Die Theatergruppe Szenenwechsel kurz bevor der Vorhang fällt.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Der Vorhang schliesst sich, die Zimmergenossen Aschi Renfer (Göpf Janz) und Hans Wälti (Peter Rohrbach) winken dem Publikum zu.

© Alexander Zwahlen-Simonett

Regisseurin Christine Schwizgebel.
Weitere Bildergalerien