Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Erweiterter Service für Wintersportler

Neue Gratis-Parkplätze in Zweisimmen

Für Einheimische und Gäste, die via Zweisimmen ins Gstaader Wintersportgebiet einsteigen, stehen ab Weihnachten am Rinderberg neu rund 100 bis 120 zusätzliche Parkplätze zur Verfügung. Deren Benutzung ist gratis. Es handelt sich um Gemeinde-Gelände bei der neuen Markthalle. Die Gemeinde und die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) haben eine entsprechende Vereinbarung getroffen.

rating rating rating rating rating
Neue Gratis-Parkplätze in Zweisimmen

Der neue Gratis-Parkplatz befindet sich bei der neuen Simmental Arena und ist von der Hauptstrasse her zugänglich.

Das Areal befindet sich rund 200 Meter von der Talstation der Gondelbahn Zweisimmen-Rinderberg entfernt. Es ergänzt das bestehende Parkplatz-Angebot «P3» bei der Schule Zweisimmen, verfügt aber über eine separate Zufahrt von der Lenkstrasse her. Auf dem asphaltierten Platz um die Halle können rund 100 bis 120 Fahrzeuge geparkt werden. Bei Bedarf kann auch der angrenzende Kiesplatz freigegeben werden, der für ca. 100 Autos Platz bietet.

Der neue Parkplatz wird durch einen ebenfalls gratis angebotenen Shuttlebus bedient. Die BDG erarbeitet aktuell die entsprechende Signalisation. Die Entscheidung kam zu kurzfristig, um diese in das bestehende Parkleitsystem zu integrieren. Der Parkplatz am Flugplatz steht nach wie vor als Ausweichlösung zur Verfügung, sollte das neue Parkplatzangebot dem Besucherandrang nicht gerecht werden können.

Erstellt am: 21.12.2017

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel