Spital Simmental-Saanenland

(2)

Volle Mehrzweckhalle – Bevölkerung verlangt Informationen

Am Donnerstag, 18. September 2014 organisierte die Gemeinde St. Stephan eine Informationsveranstaltung zur Spitalversorgung in der Mehrzweckhalle. Während je 30 Minuten sollten die Befürworter und Kritiker über die geplanten Änderungen in der medizinischen Versorgung und die Schliessung der Geburtenabteilung informieren. Die Vertreter der Spital STS AG, von der Medizinischen Grundversorgung Simmental-Saanenland (MeGSS) und vom Kanton blieben der Veranstaltung jedoch fern. mehr...

Erlenbach

(0)

Zeugenaufruf: Velofahrerin bei Sturz verletzt

Eine Velofahrerin ist am Dienstagabend, 16. September in Erlenbach im Simmental bei einem Sturz verletzt worden. Um den Unfallhergang zu klären, sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. mehr...

St. Stephan

(0)

Spital STS AG spricht nur mit genehmen Personen

Die Gemeinde St. Stephan hat die Spital STS AG zur Informationsveranstaltung vom 18. September 2014 eingeladen. Die Spital STS AG und die Vertreter der Medizinischen Grundversorgung Simmental-Saanenland MeGSS sagten heute die Teilnahme an der Veranstaltung kurzfristig ab. Grund: «Unüberbrückbare Differenzen in Bezug auf die Leitung und Moderation des Anlasses». mehr...

Simmental

(0)

Abschlussabend des Obersimmentaler Ferienpass

abend des Obersimmentaler Ferienpass

Vergangenen Freitag hat das Ferienpass-Team alle, die zum guten Gelingen des diesjährigen Ferienpass Obersimmental beigetragen haben, zu einem gemeinsamen Nachtessen ins Feriendörfli Stöckli nach St. Stephan eingeladen. Über 50 Personen – die meisten selber Anbieter – haben der Einladung Folge geleistet und liessen sich vom Ferienpass-Team kulinarisch verwöhnen. «Wir haben den 252 teilnehmenden Kindern heuer rund 90 Ferienpass-Angebote unterbreiten und bis auf zwei auch alle durchführen können. Für viele Kinder sind das die zwei schönsten Ferienwochen!» fasste Denise Trachsel, welche das Ferienpass-Team leitet, den erfolgreichen Verlauf des Ferienpass 2014 kurz und bündig zusammen, bevor sie ihre Gäste zum herzhaften Zugreifen einlud. Im 2015 wird der Obersimmentaler Ferienpass vom 11. bis 26. Juli durchgeführt. mehr...

Erlenbach

(0)

Spannende Buchvernissage in Erlenbach

 Buchvernissage in Erlenbach

Am Donnerstagabend, 4. September 2014, stellten Vertreter des Amts für Archäologie des Kantons Bern das Jahrbuch «Archäologie Bern 2014» vor. Warum gerade in Erlenbach? Das Buch enthält einen wichtigen und sehr spannenden Beitrag über das Heidenhaus von Ringoldingen.In diversen Vorträgen wurde das Heidenhaus und die Geschichte rund ums Simmental vorgestellt. mehr...

Lenk

(0)

100-Jahre «Train Belle Epoque» mit Familien- und Begegnungsfest!

 «Train Belle Epoque» mit Familien- und Begegnungsfest!

Der Bahnhofplatz war Zentrum des Geschehens. Hüpfburg, Karussell und Puppenspiel-Theater faszinierten die Kinder. Der Nostalgiezug mit der Dampflokomotive, der Pullman-Jubiläumszug und das alte Gespann mit dem Triebwagen 11 begeisterten nicht nur Eisenbahn-Fans zum Mitfahren. Dass die MOB-Direktion ihr 100-Jahr-Jubiläum des Belle-Epoque-Zuges an die Lenk verlegte, dokumentiert das Interesse der MOB an der Simmentalstrecke Zweisimmen–Lenk. mehr...

Boltigen

(0)

Jubiläums-Bauernmarkt Boltigen

-Bauernmarkt Boltigen

Was am Anfang Hartnäckigkeit brauchte, hat sich als feste Grösse etabliert. In Boltigen konnte am letzten Samstag der 20. Bauernmärit durchgeführt werden. Dieser erfreut sich bei Anbieter und Besucher sehr grosser Beliebtheit. Im gewohnten Rahmen wurde eine Attraktion nach der anderen geboten, bis weit in die Morgenstunden. mehr...

St. Stephan

(0)

Jubiläums-Alpabfahrt mit viel Herzblut gefeiert

-Alpabfahrt mit viel Herzblut gefeiert

Die Alpabfahrt St. Stephan blickt auf eine lange Tradition zurück: Am 6. September konnte der organisierende Tourismusverein bereits zur 30. Alpabfahrt einladen und die Menschen kamen in hellen Scharen von überall her, um die wunderschön geschmückten Zügleten und die Chüjerfamilien im Sonntagsgewand im Tal willkommen zu heissen. mehr...

Zweisimmen

(0)

Steffisburger und spanische Bernerin am Menuhin Festival

Feurige Tänze des Steffisburger Cembalisten Vital Julian Frey und der spanisch-bernischen Tänzerin Alicia López: Den Menuhin Festival Gstaad-Besucher servierte das eingespielte Team in Zweisimmen unter dem Motto «Barock Flamenco -Experiencia Flamenca» geglückte Experimentierlust. mehr...

Diemtigen

(0)

Ein Grund zum Feiern!

 zum Feiern!

Am Samstag hat das Internat Grosshaus und Hirschen in Diemtigen zum 20-jährigen Jubiläum eingeladen. Zahlreich sind ehemalige Schüler mit ihren Familien, einige Einheimische und Freunde des Grosshauses aufgekreuzt. Ein herzliches Wiedersehen! mehr...

Interessante Artikel
GelesenBewertetKommentiertNeueste
Bildergalerien
GesehenNeueste
Funkinform GmbH
SIMMENTALZEITUNG.CH