Erlenbach

(0)

Gleitschirmpilot tödlich verunglückt

Am Donnerstag ist bei Erlenbach im Simmental ein Gleitschirmpilot verunfallt. Der Mann zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch vor Ort verstarb. Der Unfallhergang wird untersucht. mehr...

Diemtigen

(0)

Spatenstich für den Bau der «Schulanlage Wiriehorn»

ch für den Bau der «Schulanlage Wiriehorn»

Mit dem Spatenstich am 2. Mai 2016 ist ein weiterer Meilenstein für das Schulsystem im Diemtigtal erfolgt. Nach dreijähriger intensiver Auseinandersetzung mit der Planung, wird es nun in der Gemeinde Diemtigen zwei Schulanlagen, eine im vorderen Tal in Oey und eine in der Mitte des Tals in Zwischenflüh geben. Somit sind die Grundlagen für die Erhaltung und Weiterentwicklung der Gemeinde Diemtigen geschaffen. Dieser wichtige Entscheid ist an der Gemeindeversammlung vom Dezember 2013 gefallen, als Folge der Zentralisierung des Schulsystems im Tal. mehr...

Simmental / Saanenland

(0)

Landi Simmental-Saanenland verabschiedete Hanspeter Durand

mental-Saanenland verabschiedete Hanspeter Durand

Mit einer grossen Treichel wurde Hanspeter Durand nach fast 40 Jahren als Geschäftsführer in den Ruhestand verabschiedet. Die vor zwei Jahren fusionierte Landi Simmental-Saanenland hat im Detailhandel zugelegt, dagegen im ursprünglichen Agro-Bereich an Umsatz eingebüsst. mehr...

Boltigen

(0)

Abwechslung im Schulhaus Reidenbach

Am Dienstagabend, 19. April gab es im Schulhaus Reidenbach verschiedenste Präsentationen der Abschlussarbeiten zu bestaunen. Dieser Abend, an welchem zahlreiche interessierte Besucher erschienen, war der grosse Höhepunkt für die Neuntklässler. Jetzt zeigte sich, ob sich die harte Arbeit gelohnt hatte. Es wurde ein spannender, aufregender, lustiger und freudiger Abend. mehr...

Lenk

(0)

Volksschule Lenk: Energie macht Schule

le Lenk: Energie macht Schule

Ein bewusster Umgang mit Energie und das dazu benötigte Wissen gehören heute zur Allgemeinbildung. Klimawandel und Energieverschwendung sind daher auch in der Volksschule Lenk wichtige Fragestellungen und werden in allen Stufen thematisiert. So auch in diesem Schuljahr anlässlich eines speziellen Thementages. mehr...

St. Stephan

(0)

St. Stephan fordert den Dialog mit Gstaad

an fordert den Dialog mit Gstaad

Im Tourismusverein St. Stephan ist man skeptisch gegenüber dem Konzept «Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg AG» zur Destinationsverdichtung. Die Mitgliederversammlung vom 21. April forderte zusätzlich den Dialog mit Gstaad Saanenland Tourismus. Luzia Wyssen übergab das Tourismuszepter an Veronika Zumbrunnen. mehr...

Kanton Bern

(0)

Kilian Wyssen in den KMU-Kantonalvorstand gewählt

ssen in den KMU-Kantonalvorstand gewählt

Knapp 200 Delegierte des Verbands der kleinen und mittleren Unternehmen im Kanton Bern (Berner KMU) wählten an ihrer Delegiertenversammlung vom 20. April in Oberdiessbach Kilian Wyssen aus St. Stephan neu in ihren leitenden Ausschuss. KMU-Präsident Toni Lenz hielt in seinen Äusserungen fest, dass es dank der Bündelung verschiedener Kräfte gelungen sei, beim zweiten Wahlgang der Regierungsrats-Ersatzwahlen vom 3. April 2016 mit Pierre Alain Schnegg die Mehrheit in der Berner Regierung mit jener im Parlament zu synchronisieren. Allerdings ortete er seitens des Gewerbes eine gewisse Interessenlosigkeit am politischen Geschehen. Deshalb könnten eigene Anliegen nicht wie gewünscht durchgesetzt werden. mehr...

Erlenbach

(0)

Neuer Bauverwalter ab 1. August 2016

Auf die öffentliche Ausschreibung hin hat sich der Gemeinderat aus einer Anzahl guten Bewerbungen für den Erlenbacher Walter Klossner entschieden und diesen per 1. August 2016 als Bauverwalter angestellt. mehr...

Simmental / Saanenland

(0)

Erste Generalversammlung der Maternité Alpine

eralversammlung der Maternité Alpine

Am Samstag, 16. April 2016, fand die erste ordentliche Generalversammlung der Genossenschaft Maternité Alpine in Zweisimmen statt. Rund 60 Genossenschafterinnen und Genossenschafter waren anwesend, darunter die beiden Nationalräte Rudolf Joder und Erich von Siebenthal und einige Gemeinde-Vertreterinnen. mehr...

Berner Oberland

(0)

A6 Simmenfluhtunnel für Installationsarbeiten gesperrt

fluhtunnel für Installationsarbeiten gesperrt

Die Arbeiten für den Fluchtstollen beim Simmenfluhtunnel der A6 sind auf Kurs. Demnächst wird die Fluchttüre im Tunnel montiert. Für diesen und weitere Arbeitsschritte wird der Tunnel drei Tage lang gesperrt. mehr...

Bildergalerien
GesehenNeueste
Interessante Artikel
GelesenBewertetNeueste
Funkinform GmbH
SIMMENTALZEITUNG.CH