Boltigen

(0)

Kreismusiktag Boltigen steht im Zeichen des Eidgenössischen Musikfestes Montreux

ktag Boltigen steht im Zeichen des Eidgenössischen Musikfestes Montreux

Zehn Musikgesellschaften, rund 450 Musikanten, ein CISM Veteran und drei Kantonale Musikveteranen, dazu Konzertvorträge in der Boltiger Kirche und Parademärsche durchs Dorf. Das waren die Eckpfeiler des diesjährigen Kreismusiktages Kreis 5 des Berner Oberländischen Musikverbandes (BOMV), der von der Musikgesellschaft (MG) Boltigen organisiert und durchgeführt wurde. mehr...

Oberwil

(0)

Der 9. Oberwil Märit war ein voller Erfolg

erwil Märit war ein voller Erfolg

Bereits in den frühen Morgenstunden wurde auf dem Bahnhofplatz in Oberwil gewerkelt und der Platz verwandelte sich blitzschnell in ein attraktives Märitgelände. Pünktlich um 9 Uhr waren alle bereit, die hoffentlich vielen Besucher zu begrüssen. Auch das Wetter war toll und gerne genoss man endlich die warmen Sonnenstrahlen. mehr...

Lenk

(0)

Dank den getätigten Investitionen weiterhin auf Kurs

getätigten Investitionen weiterhin auf Kurs

An der 67. Generalversammlung genehmigten die knapp 600 Genossenschafter die Massnahmen und Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2015. Die Genossenschaft fuhr einen Verlust von über 120000 Franken ein. Dies, weil die allgemeinen Rahmenbedingungen in der Branche schlecht ausfielen. mehr...

Zweisimmen

(0)

Vor 35 Jahren ging in Zweisimmen «die Welt unter»

hren ging in Zweisimmen «die Welt unter»

Um sieben Minuten vor neun, am Donnerstagmorgen vom 21. Mai 1981, ging in Zweisimmen in der Stampfigasse für kurze Zeit die Welt unter. Ein dumpfer Knall, berstende Wände und klirrende Scheiben vertrieben die dörfliche Ruhe. Ein Kampfflugzeug der Schweizer Flugwaffe – eine Mirage – stürzte brennend und qualmend in das «Stampfihus». Die 87 Jahre alte Berta Ziörjen-Schopfer verlor dabei ihr Leben. mehr...

Zweisimmen

(0)

Feuerwehrmagazin: Endlich am Ziel?

magazin: Endlich am Ziel?

In der Gemeinde Zweisimmen befinden sich zehn grössere Bauprojekte in der Planungsphase oder stehen vor oder in der Ausführung. Als ewiger Gast auf der Wunschliste steht seit geraumer Zeit ein neues Feuerwehrmagazin. Die Zeichen stehen gut, sehr gut. Zusammen mit einer neuen Markt- und Veranstaltungshalle soll ein Gebäude entstehen und 10 Millionen sollen verbaut werden. An der Informationsveranstaltung vom Mittwoch, den 11. Mai 2016, wurde zudem der Migros-Neubau und das «Bürgerbeteiligungsprojekt Photovoltaikanlage der BKW» vorgestellt. Zur Veranstaltung lud der Gemeinderat Zweisimmen. mehr...

Lenk

(0)

Gemeindehaus-Sanierung zugestimmt

aus-Sanierung zugestimmt

Der Souverän hat drei Kredite gesprochen: 3,5 Mio. Franken für die Sanierung des Gemeindehauses, 750’000 Franken für die Sanierung Bühlbergstrasse ab Buggeli, 1,56 Mio. Franken für die Sanierung des Trottoirs (inklusive Sanierung Versorgungsleitungen) im Boden. mehr...

Zweisimmen

(0)

Spatenstich für Pumptrack Zweisimmen

ch für Pumptrack Zweisimmen

Am letzten Freitag, dem 6. Mai 2016 erfolgte der Spatenstich für den Bau des Pumptracks in Zweisimmen. Die Arbeiten auf dem vorgesehenen Gelände wurden vom Patronatskomitee rund um Patrick Griessen aufgenommen. Die Einweihung soll am Schulfest vom 30. Juni erfolgen. mehr...

Simmental

(0)

Guter Abschluss mit erfreulicher Logiernächteentwicklung

Am Dienstag, den 3. Mai hielt die Lenk-Simmental Tourismus AG (LST) ihre Generalversammlung im Hotel Restaurant Simmental in Boltigen ab. Die sechs Aktionäre stimmten allen Anträgen des Veraltungsrates zu. In das strategische Gremium von Lenk-Simmental Tourismus wurde als Vertreterin von Boltigen-Jaunpass Tourismus Patricia Krebser aufgenommen. Die Aktionäre nahmen die Logiernächteentwicklung freudig entgegen. mehr...

Lenk

(0)

Den schwierigen Umständen getrotzt

erigen Umständen getrotzt

Mit dem Saisonschluss des Skigebiets Engstligenalp endete auch die Wintersaison 2015/16 der Skiregion Adelboden-Lenk. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen konnte das Vorjahresniveau gehalten werden. mehr...

Oberwil

(0)

Jahresrechnung besser als erwartet

29 von 640 Stimmberechtigten wohnten der Gemeindeversammlung vom 9. Mai 2016 in der Mehr-zweckhalle Oberwil bei, was 4,53% entspricht. Neben der Genehmigung der Jahresrechnung 2015, musste ein Grundsatzbeschluss betreffend die Überführung der Strassenabschnitte im bewohnten Gebiet ins Gemeindeeigentum gefasst werden. Ausserdem wurden zwei Kreditunterschreitungen zur Kenntnis genommen. mehr...

Interessante Artikel
GelesenBewertetNeueste
Bildergalerien
GesehenNeueste
Funkinform GmbH
SIMMENTALZEITUNG.CH