Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Diemtigen

Wer meint, im digitalen Zeitalter sei das Einkaufen in der Region out, irrt sich gewaltig. Rund 3000 Besucher von Bern bis an die Lenk kamen, sahen und staunten. Damit zeigten die Kunden den Gewerblern vom Diemtigtal ihre Wertschätzung zum 50-jährigen Jubiläum KMU-Diemtigen.mehr...

Seit 40 Jahren gibt es das Alpen-Trial Grimmialp im Diemtigtal. Am Samstag gab es zum Jubiläum den Internationalen Oldtimer Trial. Der Sonntag war für die gewohnte MotoTrial FMS und den SAM Meisterschaftslauf, für alle Fahrer mit oder ohne Lizenz,reserviert.mehr...

Zum dritten Mal jährte sich vom 17. bis 21. Juli 2019 das internationale Alphornseminar im Diemtigtal. 18 Alphornbläser, unterrichtet von vier Instruktoren, nahmen am Weiterbildungsseminar teil und zeigten ihr Können an drei Konzerten. Das Abschlusskonzert fand am Sonntag beim Berghotel Wiriehorn statt und war begleitet von der Buchvernissage zum Buch, «Adolf Oberli, Schweizer Pionier im Alphornbau», von Reinhold F. Reber und der Bilderausstellung im Berghotel der Diskus-Malgruppe.mehr...

Ab November 2019 wird die «Aaremilch AG» die Milch von 1900 Bauernfamilien in der Naturparkkäserei anliefern. Dort wird sie zu Käse verarbeitet und von der «Simmental Switzerland» vermarktet und exportiert werden (wir haben ausführlich berichtet). Dafür wurden nun am 19. Juli 2019 auf einem Lastwagenkonvoi die ersten drei riesigen Tanks zu 60000 Litern angeliefert und mit zwei Kranen ins Innere der Naturparkkäserei gehisst. Drei weitere folgen später. Der Bau ist zeitlich auf Kurs, so Armin Wasserfallen, Betriebsleiter der Naturparkkäserei.mehr...

Am Mittwoch, 10. Juli 2019 war es soweit: Die Theatergruppe Schattsitekomedi Diemtigtal hatte Premiere mit ihrem neusten Theaterstück «Aberot». Gespielt wird das von Manfred Stucki geschriebene Lustspiel unter freiem Himmel, und zwar in der idyllischen Umgebung seines Heimwesens in Bächlen oberhalb von Oey. Bis zum 3. August lädt das Stück über eine rührende Grossvater-Enkeltochterbeziehung unter der Regie von Caroline von Dach-Stucki an insgesamt 13 Vorstellungen zum Lachen und Nachdenken ein.mehr...

Interessante Artikel