Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Sport

Die 16-jährigen Zwillingsschwestern Rilana und Selina Ueltschi waren schon als Kinder sehr sportlich. Beide wären sicher gute Läuferinnen oder Skifahrerinnen geworden. Der Zufall wollte es jedoch, dass beide beim Fussball landeten. Heute spielen sie bei YB im Kader der U-19. Ebenfalls sind beide im Team der Schweizer U-19-Fussball-Nati.mehr...

Der Schweizer Schiesssportverband führt vom 31. August bis 6. September die Schweizermeisterschaften in Thun durch. Und der Blankenburger Jean-Marc Cottier ist seinem Ruf ein weiteres Mal gerecht geworden und hat beim Liegendmatch 300 Meter Sturmgewehr 90 Bronze gewonnen. Damit sicherte er sich vergangenen Montag – nach dem letztjährigen Titelgewinn – wiederum eine Meisterschaftsmedaille.mehr...

Erstes Heimspiel, erste Möglichkeit zuhause 3 Punkte einzufahren. Im Gegensatz zum Spiel gegen Interlaken war die Favoritenrolle gegen Frutigen nicht klar vorgegeben, man konnte eine ausgeglichene Partie erwarten. Torhüter Dänzer musste aufgrund einer Verletzung durch Senior 30+ Zünd ersetzt werden, sonst ähnelte das Aufgebot sehr stark dem Spiel gegen Interlaken. Eigentlich war alles angerichtet, um in der Au eine gute Leistung abzuliefern – doch EDO schaffte es wieder einmal nicht, sich von altbekannten Mustern zu befreien.mehr...

Gleitschirmfliegen

Tolle Aufholjagd

Bei hervorragenden Wetterbedingungen starteten rund 130 Pilotinnen und Piloten an der diesjährigen Schweizer Meisterschaft in Fiesch (VS). In der Kategorie Sport hat der Därstetter Andreas Birenstihl den Sieg nur knapp verpasst.mehr...

Bei heissem Sommerwetter walkten am Sonntag, 9. August viele Teilnehmenden in super Zeiten aufs Nässli. Die Strecke war etwas mehr als fünf Kilometer lang, es galt eine Höhendifferenz von fast 800 m zu bewältigen.mehr...

Nach dem coronabedingten Abbruch der letzten Saison im Frühling wurde vom Schweizerischen Fussballverband ein erstes Schutzkonzept erarbeitet. Der Vorstand des FC Obersimmental hatte damals entschieden, dass dieses Konzept nur schwer zu realisieren war, und hat auf den Fussballbetrieb ganz verzichtet.mehr...

Bei der 17. Ausgabe des Stockhorn-Halbmarathons waren am 25. Juli 465 Läufer, aufgeteilt in drei Startblöcke, am Start. Dies war den Sicherheitsauflagen wegen dem Coronavirus geschuldet. Die Simmentaler Fraktion zeigte grosses Potenzial bei der Bewältigung der 21,1 Kilometer langen Strecke zwischen Oberwil und dem Stockhorn. Mit 125 gemeldeten Damen konnte in dieser Kategorie ein neuer Teilnehmerinnenrekord verbucht werden.mehr...

Mit dem Swissalpine konnte am letzten Juli-Wochenende in Davos die Schweizer Berglauf-Saison doch noch lanciert werden. 67,7 Kilometer Distanz, 2606 Meter Höhendifferenz, vier Pässe, ein Panoramatrail und acht Täler mit Start und Ziel in Davos – das sind die Eckdaten des K68, des neuen Königslaufs, der am Samstag am 35. Swissalpine erstmals ausgetragen wurde.mehr...

Die 5. diesjährige Jahres-Meisterschaft des Freien Keglerverbandes Berner Oberland endete am letzten Juni-Wochenende. Zwei Kegler aus dem Simmental blicken auf eine erfolgreiche Meisterschaft zurück: Ernst Hauswirth entschied die B-Wettspiele für sich. Paul von Dach wurde bei den C-Wettkämpfen Zweiter.mehr...

Nun ist der Entscheid gefallen, bis Ende August finden definitiv keine Schwingfeste statt. Ob im Herbst wie vorgesehen noch einige Anlässe durchgeführt werden, wird die Situation im Sommer zeigen. Für Schwingerkönig Kilian Wenger ist klar, dass er, wenn noch das eine oder andere Kranzfest stattfinden wird, diese auch bestreiten möchte.mehr...

Interessante Artikel