Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Simmental

Vom 15. bis 17. Juni fand bei zum Teil strahlend schönem Bergwetter rund um die Bergstation der Wiriehornbahn herum die «Beef Naturpark Diemtigtal 2018» statt. Erstmals wurde eine solche Veranstaltung auf einer Alp organisiert, und sie fand die Aufmerksamkeit vieler politischer, touristischer und landwirtschaftlicher Vertreter aus der gesamten Region Oberland.mehr...

Am Mittwochnachmittag ist in Schwenden ein Mann bei Heuarbeiten unter ein landwirtschaftliches Fahrzeug geraten. Es konnte nicht verhindert werden, dass der Mann noch vor Ort starb. Der Unfall wird untersucht.mehr...

Eine fast dreivierteljährige Vorbereitungsphase und die entsprechende Vorfreude auf das Klassenlager der 5./6. Klasse aus Boltigen wurde endlich Realität. Seit anfangs Schuljahr stand fest, dass die Klasse im Juni eine Woche lang im hügeligen und frankophonen Jura verbringen wird. So reisten anfangs letzter Woche rund 21 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehr- und Begleitpersonen nach Les-Rouges-Terres im Jura.mehr...

Die Alphornbläser Walter Arm, Vreni Hiltebrand und Hansruedi König haben nicht nur Alphornklänge ans Jodlerfest gebracht. Sie haben sogar ein wunderschönes musikalisches Umzugsbild gestaltet mit dem dekorierten Leiterwagen und Vrenis Alpfest-Drehorgel.mehr...

Die Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF) hat in einem breit angelegten Arbeitstreffen mit allen Beteiligten die möglichen Szenarien betreffend der Grund- und Spitalversorgung im Simmental-Saanenland und die heutigen wie zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen präsentiert und diskutiert.mehr...

Am Freitag und Samstag wurde das umgebaute Freibad beim Erelbnisbad «Wallbach Bad Lenk» eröffnet. Das Wetter spielte mit und erhöhte die Temperaturen übers Wochenende auf sommerliche Temperaturen.mehr...

Was haben Hecken und Autobahnen gemeinsam? In einer gut funktionierenden Hecke gibt’s für grosse und kleine Naturforscher viel Spannendes zu entdecken. Grund genug, die diesjährigen Diemtigtaler Umweltbildungstage des Naturparks Diemtigtal dem Thema Hecken zu widmen.mehr...

Aus Sorge über die erneute Spitaldiskussion haben Vertreter der Gemeinden, der Ärzteschaft und des Tourismus Anfang Mai 2018 die Petition «Stationäre medizinische Grundversorgung am Spitalstandort Zweisimmen sichern» lanciert. Über die vielen, bereits eingegangenen Unterschriften ist das Petitionskomitee überaus erfreut.mehr...

Nach über drei Jahren erklärte der Kommandant der aus den Feuerwehren Wimmis, Reutigen und Zwieselberg zusammengeschlossenen «Feuerwehr Simmenfluh», Hans Rudolf Münger, am 9. Juni 2018 die Fusion der Wehren für beendet.mehr...

Die Konzertvereinigung Zweisimmen hat letzten Freitag, 8. Juni, zum Frühlingskonzert in das ehrwürdige Schloss Blankenburg eingeladen. Mit Barockmusik haben die beiden Musiker Guillermo Navarro, Violine, und Daniel Delgado, Cembalo, das Schloss Blankenburg aus seinem Dornröschenschlaf erweckt. Der Akkordeonist Gyorgi Spasov spielte Volkslieder aus Russland und dem Balkan, inszenierte «Cavatina Figaro» aus Rossinis «Barbier von Sevilla» und begeisterte in der Zugabe die über 100 Gäste mit dem ungarischen Tanz «Csàrdàsh».mehr...

Interessante Artikel