Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Simmental

Grossrat Thomas Knutti aus Därstetten hat in einer Motion den Regierungsrat beauftragt, in Bau- und Landwirtschaftszonen mobile Solaranlagen grundsätzlich bewilligungsfrei zu ermöglichen. Dazu sollen die kantonalen Richtlinien (Praxisregelung) dahingehend angepasst und die gesetzlichen Anpassungen umgehend vorgenommen werden. mehr...

Der Gemeinderat Wimmis beschäftigte sich zuletzt mit den Legislaturzielen 2017–2020 und zeigte sich insgesamt zufrieden mit den erreichten Ergebnissen. Geradedzu «Gestunken» hat den Gemeinderäten aber offenbar die Zahlungsmoral mancher Hundehalter.mehr...

Der diesjährige Startschuss in die Rennsaison der Alpinen begann gleich mit einem Erfolg für Swiss Ski B-Kader-Fahrer Noel von Grünigen. Der Schönrieder sicherte sich den Titel des Schweizermeisters 2020 im Slalom.Bei der ersten Titelentscheidung der Männer bei den nachgeholten BRACK.CH Schweizer Meisterschaften zeigte Noel von Grünigen eine starke Vorstellung und distanzierte seine Konkurrenten um 91 Hundertstelsekunden und mehr.mehr...

Der seriöse Umgang mit den Schutzmassnahmen ist die Basis für zufriedene Gäste und die Gesundheit der Bevölkerung. Die Gemeinde Lenk, die Lenk Bergbahnen und Lenk-Simmental Tourismus haben darum mit einer Arbeitsgruppe die Eckpunkte in Bezug auf Covid-19 für die kommende Wintersaison gemeinsam erarbeitet. Neben der Einhaltung der konkreten Massnahmen ist die Einstellung der Gäste, Einheimischen und Mitarbeitenden im Simmental ausschlaggebend.mehr...

Die Waldbesitzer Saanenland/Obersimmental hatten am diesjährigen Gedankenaustausch zur Lage im Wald auch die regionalen Gemeindevertreter eingeladen. Der Schwerpunkt des Abends war die Pflege vom Schutzwald und die Wichtigkeit vom regionalen Holzverbrauch.mehr...

Mit dem Endschiessen der Sportschützen Boltigen (Gewehr 50 m) vom 16. Oktober endete ein eigenartiges Vereinsjahr 2020. Wegen der Coronapandemie konnte praktisch an keinen auswärtigen Schiessanlässen und Wettkämpfen teilgenommen werden, da diese abgesagt worden waren.mehr...

Das Gstaader Wintersportgebiet besteht aus zahlreichen Pisten und Bahnen, die über mehrere Einstiegsportale zugänglich sind. Damit Schneesportgäste weiterhin erholsame Wintererlebnisse geniessen können, führen die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) neben den bereits geltenden Pandemie-Vorschriften der Behörden und dem Branchenschutzkonzept von Gastro-Suisse zusätzliche Massnahmen ein: Längere Öffnungszeiten, ein Benutzerlenkungssystem mit limitierten Tageskarten sowie ein neues Online-Reservationssystem für Bergrestaurants sorgen für noch mehr Platz und Sicherheit im ganzen Skigebiet.mehr...

Diesen Sommer konnten Jung und Alt in der Wallbachschlucht staunen, wie die Steinschlange «Wallbachine» wuchs und länger wurde. Aus einem kleinen Projekt von Petra Schmid und Claudia Werren wurde eine immer wie länger werdende Schlange aus farbig bemalten Steinen. Bei einem kurzen Spaziergang bis zur ersten Brücke der Wallbachschlucht gestalteten die zwei Frauen zusätzlich eine kleine Aufgabe: das Suchen von versteckten Wallbachine-Steinen. So wurde der Marsch besonders für die Kleinen vereinfacht und die Vorfreude geweckt.mehr...

Simmental / Saanenland

Neuer Bahnbetrieb scheint möglich

Am Rellerli haben wir seit Januar 2019 den Lockdown. Für die «Freunde des Rellerli» versuchen wir, den Lockdown zu beenden und das Rellerli mit einer neuen Bahn erstrahlen zu lassen. Aber auch am Rellerli wird es die alte Normalität nicht mehr geben. Skibetrieb ganz wie früher wird kaum mehr möglich sein. Doch es gilt, das Potenzial des Rellerli als schönstem Aussichtsberg der Destination Gstaad nachhaltig und clever zu nutzen.mehr...

Interessante Artikel