Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Leserbriefe

Die Rückkehr der Wölfe bedroht die Alpwirtschaft. Jährlich verbringen rund 700000 Tiere den Sommer auf der Alp. Aufgrund der exponentiellen Ausbreitung der Wölfe hat sich im Jahr 2020 die Situation enorm zugespitzt: Von vielen Alpen mussten die Tiere wegen vielen Rissen vorzeitig ins Tal getrieben werden. Die neu gebildeten Rudel attackieren auch Rindviehherden. Die Wölfe lernen, die Herdenschutzmassnahmen zu umgehen. Eine kontrollierte Regulierung – und damit ein JA zum neuen Jagdgesetz – ist dringend nötig. Ansonsten geht die wohl naturnahste und traditionellste Produktionsart der Schweiz verloren: die Alpwirtschaft.mehr...

Interessante Artikel