Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Zweisimmen

Es ist Zeit für einen Blick hinter die Kulissen von Zweisimmen Jazz. Was auf der Bühne passiert, kann jeder Zuschauer am Abend selber in vollen Zügen geniessen. Was braucht es aber für ein Konzert an einem hübschen Samstagabend in der katholischen Kirche von Zweisimmen?mehr...

Am Freitagabend, 22. März spielte der schweizweit bekannte Alphorn-Star Lisa Stoll in der reformierten Kirche in Zweisimmen mit einheimischen Musikern.mehr...

Judas ist einer der bekanntesten Gestalten aus der Bibel und hat eine Schlüsselfunktion, die unterschiedlich ausgelegt wird. Hat er Jesus absichtlich, aus politischen oder sogar persönlichen Gründen verraten oder ihn «übergeben», um Gottes Plan, den Jesus selbst vorher beim letzten Abendmahl angekündigt hatte, zu erfüllen? Am letzten Samstag, 23. März, nahm Schauspieler Jürg Wisbach als Judas das Publikum in der reformierten Kirche in Zweisimmen mit in seine Gedankenspiele. Eingeladen hatten die reformierten Kirchgemeinden Zweisimmen und St. Stephan.mehr...

…mit eifachBen und Jesse Ritch in einem Workshop an der Volksschule Zweisimmen. Die Idee, einen Song für unsere Schule zu komponieren, wird langsam Realität. Das Lied mit dem Titel: «Mir häbe Sorg!» wird unser Schulmotto stärken.mehr...

Jolanda Rentsch, Referentin der Vortragsreihe SRK, gab uns gleich zu Anfang mit: «Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern ein ganz normaler Zeitabschnitt im Leben einer Frau.» Wichtig sei, sich selbst gut zu beobachten, die auftretenden Symptome zu deuten und danach zu handeln. Dann könne diese Zeit durchaus eine Bereicherung im Leben jeder Frau sein. Frei nach dem Motto: Wer bin ich, wenn das bisherige Frau-Sein vorüber ist?mehr...

Interessante Artikel