Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Kanton Bern

Am 19. Dezember hat die Zulassungsbehörde Swissmedic den ersten Impfstoff gegen das Corona-Virus zugelassen. Ab Freitag, 8. Januar begann die Registrierungsmöglichkeit für die Einwohner des Kantons Bern, am vergangenen Montag, 11. Januar erfolgten die ersten Impfungen. Da dem Kanton derzeit nur 25000 Impfdosen zur Verfügung stehen, werden derzeit ausschliesslich Menschen über 75 Jahren geimpft. Sobald mehr Impfstoff vorhanden ist, sollen im nächsten Schritt auch jüngere Menschen mit besonderem Risiko von schweren Verläufen geimpft werden.mehr...

Die Kantonspolizei Bern ist seit mehreren Tagen von einer Malware-Attacke betroffen. Dies hat sie am gestrigen Dienstag festgestellt. Gemäss ersten Erkenntnissen wurden bisher keine verschlüsselten Daten festgestellt. Die so genannte Emotet-Attacke führte zwar zu betrieblichen Einschränkungen, die Einsatzfähigkeit ist jedoch jederzeit gegeben.mehr...

Ab dem 1. Januar 2021 ist Grossrat Markus Wenger Fraktionspräsident der EVP. Das Amt übernimmt Wenger von Christine Schnegg, welche das Amt seit 2012 innehatte. Unternehmer Wenger ist seit dem 20. Februar 2013 im Grossen Rat.mehr...

Eine Woche nach ihrem 55. Geburtstag bekam Barbara Josi aus Wimmis ein schönes, verspätetes Geburtstagsgeschenk: Die Grossrätin wurde zur Fraktionspräsidentin der SVP gewählt. Barbara Josi wird parteiübergreifend sehr geschätzt.mehr...

Seit Montag, 12. Oktober, gilt im Kanton Bern eine Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenräumen und eine Sitzpflicht in Bars, Clubs und Restaurants. Eine kurze Nachfrage bei Zweisimmer Gewerbetreibenden zeigt: Die meisten Einwohner und Gäste sind bereits gut vorbereitet und entsprechend ausgerüstet.mehr...

Interessante Artikel