Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Sport

Vergangenen Samstag, 10. Oktober stand die erste von drei Partien auf dem Programm, in der es für EDO nur um eins ging: Drei Punkte mussten her, sonst würde der Verbleib in der dritten Liga wohl ziemlich fraglich werden.Der Gegner Obersimmental, der in acht gespielten Runden noch keinen einzigen Punkt auf sein Konto hatte verbuchen können, sollte auch in der Au nicht viel zu holen haben. Nach den zwei Kanterniederlagen zuletzt startete EDO aber nicht gerade mit dem grössten Selbstvertrauen in dieses Spiel.mehr...

Die 16-jährigen Zwillingsschwestern Rilana und Selina Ueltschi waren schon als Kinder sehr sportlich. Beide wären sicher gute Läuferinnen oder Skifahrerinnen geworden. Der Zufall wollte es jedoch, dass beide beim Fussball landeten. Heute spielen sie bei YB im Kader der U-19. Ebenfalls sind beide im Team der Schweizer U-19-Fussball-Nati.mehr...

Erstes Heimspiel, erste Möglichkeit zuhause 3 Punkte einzufahren. Im Gegensatz zum Spiel gegen Interlaken war die Favoritenrolle gegen Frutigen nicht klar vorgegeben, man konnte eine ausgeglichene Partie erwarten. Torhüter Dänzer musste aufgrund einer Verletzung durch Senior 30+ Zünd ersetzt werden, sonst ähnelte das Aufgebot sehr stark dem Spiel gegen Interlaken. Eigentlich war alles angerichtet, um in der Au eine gute Leistung abzuliefern – doch EDO schaffte es wieder einmal nicht, sich von altbekannten Mustern zu befreien.mehr...

Nach dem coronabedingten Abbruch der letzten Saison im Frühling wurde vom Schweizerischen Fussballverband ein erstes Schutzkonzept erarbeitet. Der Vorstand des FC Obersimmental hatte damals entschieden, dass dieses Konzept nur schwer zu realisieren war, und hat auf den Fussballbetrieb ganz verzichtet.mehr...

Am Montag startete in Erlenbach das neue Projekt des FC Thun «Profis on Tour» mit Nelson Ferreira. Gemeinsam mit anderen Profis der 1. Mannschaft und der U21 wurde zum Fussballturnier «FUNino», «Erlebnis geht vor Ergebnis», eingeladen. Der FC EDO Simme stellte sein Fussballfeld dem FC Thun zur Verfügung.mehr...

Interessante Artikel