Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

SIMMENTAL ZEITUNG - Sport

Sport

Walter Reusser hat als Direktor Ski Alpin zusammen mit den Cheftrainern Beat Tschuor (Frauen) und Thomas Stauffer (Männer) sowie Hans Flatscher als Chef Nachwuchs, die Kaderselektionen für die Saison 2022/23 vorgenommen.mehr...

Der Berner Snowboardverband (Boarding Association Berne – BABE) konnte am Sonntag, 27. März die Früchte einer guten Nachwuchsarbeit im Snowboardcross ernten: Mit Noémie Wiedmer (Oey-Diemtigen) und Kenny Schläppi (Blankenburg) konnten die beiden Titel in der Kategorie U15 gewonnen und ins Simmental geholt werden.mehr...

Das Traditionsrennen Rinderberg-Derby in Zweisimmen war einer von vielen Events, der im 2021 der Pandemie zum Opfer gefallen ist. Lange war es unklar, ob 2022 ebenfalls auf der Kippe steht. Den Mutigen hilft das Glück und die Organisatoren liessen am Wochenende ein kleines aber feines Skifest am Rinderberg steigen. Sportliche Tagessieger waren bei den Frauen die Diemtigtalerin Arianne Wenger und bei den Herren Kilian Burri aus Boltigen.mehr...

Am 26. und 27. Februar weilte der Weltcup-Tross der Frauen zu den ersten Speedrennen nach den Olympischen Spielen in Crans-Montana. Mit dabei auch die Lenkerin Joana Hählen, die sich nach ihrem erfolgreichen Auftritt in Peking auf die beiden Weltcup-Abfahrten im Wallis gefreut hatte. Nachdem die Luftdistanz zur Lenk lediglich wenige Kilometer beträgt, bedeuten diese beiden Abfahrt für die 30-Jährige so etwas wie ihre «Heimrennen». Und tatsächlich, eine stolze Delegation von «hietnache» der Plaine Morte reiste vergangenes Wochenende ins Wallis, um ihr Idol anzufeuern. mehr...

Vergangenes Wochenende verweilte die U16 Elite der Schweiz in Wildhaus, wo im Rahmen des Swiss-Ski-Jugendcups zwei nationale Vergleichsrennen im Slalom ausgetragen wurden.mehr...

Interessante Artikel