Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Welttanztag steht Ende April bevor

Erfolgreicher Tanz-Workshop in der Schule Latterbach

Am Mittwoch, 17. März, hat der Welttanz im Schulhaus Latterbach Einzug gehalten. In einem 90-minütigen Workshop wurde eifrig getanzt. Zuerst lernte die 5. und 6. Klasse unter der Leitung der Tanzpädagogin Lucia Baumgartner eine anspruchsvolle Choreografie. Die Kinder arbeiteten so gut und engagiert mit, dass in dieser Zeit sogar an Details gefeilt werden konnte.

rating rating rating rating rating
Erfolgreicher Tanz-Workshop in der Schule Latterbach

Eine anspruchsvolle Choreografie wurde im Workshop eingeübt.

Nach einer kurzen Pause kam die 1. bis 3. Klasse in die Turnhalle. Sie übten die gleiche Choreografie, jedoch leicht vereinfacht. Auch die jüngeren Kinder waren mit enorm viel Engagement und Freude bei der Sache. Die 90 Minuten vergingen wie im Flug. Die Lehrerinnen waren beeindruckt, wie viel Lucia Baumgartner in der kurzen Zeit mit den Kindern erarbeiten konnte und die Kinder waren alle verschwitzt und durstig, aber sichtlich stolz auf «ihren» Tanz.

Der Welttanztag ist am 29. April und kann dieses Jahr wegen der besonderen Umstände nur virtuell stattfinden. Nichtsdestotrotz werden die Kinder in Latterbach bis dahin weiter üben.

Erfolgreicher Tanz-Workshop in der Schule Latterbach

Tanzpädagogin Lucia Baumgartner übte im Workshop mit der 5. und 6. Klasse eine anspruchsvolle Choreografie ein.

Erstellt am: 28.03.2021

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel