Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Junge Hausärzte übernehmen

Die «Simmepraxis» ist das neue medizinische Kompetenzzentrum an der Lenk

Letzte Woche hat die Hausarztpraxis von Beat Hählen an der Lenk ihre Tore geschlossen. Und nahtlos übernimmt diese Woche die neue «Simmepraxis» im Boden ihren Betrieb auf.

rating rating rating rating rating
Die «Simmepraxis» ist das neue medizinische Kompetenzzentrum an der Lenk

Das Team rund um Praxisinhaberin Dr. Stefanie Bowee (Mitte) steht ab heute Donnerstag in der neuen Simmepraxis an der Lenkstrasse im Einsatz.

Es handelt sich um eine Gruppenpraxis, die von der Ärztin Stefanie Bowee geleitet wird.

2015 verbrachte Stefanie Bowee als Assistenzärztin von Beat Hählen bereits ein Jahr an der Lenk. In dieser Zeit hat sie die Gegend schätzen und mit Florian Bowee auch ihren heutigen Ehemann kennengelernt. Nun ist sie für Hählens Nachfolge bereit und freut sich als Praxisinhaberin auf die abwechslungsreiche Tätigkeit als Hausärztin.

Unterstützt wird Stefanie Bowee von Pauline Thränhardt und Max Matti, die beide bereits früher als Assistenzärzte im Spital Zweisimmen tätig waren. Am 26. November wird die Simmepraxis ihren Tag der offenen Tür begehen.

Erstellt am: 04.11.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel