Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gemeinde Lenk feiert Umzug mit Tag der offenen Tür

1956 wurde mit der Einführung der Sekundarschule das ehemalige Schulhaus an der Rawilstrasse zum Gemeindehaus und war während fast 70 Jahren der Standort der Gemeindeverwaltung. Diese Ära ist nun zu Ende. Am letzten Freitag, 4. November 2022 wurden die neuen Räumlichkeiten mit einem «Tag der offenen Türe» eingeweiht. Im Festzelt konnten sich die Einheimischen und Gäste nach der Besichtigung mit lokalen Produkten stärken.

rating rating rating rating rating
Gemeinde Lenk feiert Umzug mit Tag der offenen Tür

Michael Schläppi, Thomas Bucher, Stefanie Perren, Hans Grünenwald, René Müller, Florence Hählen und Jakob Trachsel eröffnen das neue Verwaltungsgebäude.

Im offiziellen Teil begrüsste Gemeindepräsident René Müller die geladenen Gäste, besonders auch Nationalrat Andreas Gafner. René Müller freute sich über die neuen Räumlichkeiten, denn die Verwaltung hat in den letzten Jahren eher zugenommen. Darum wurde der Platz am alten Standort immer knapper und war nicht mehr zeitgemäss. Bereits vor 34 Jahren, wurde erstmals über eine neue Gemeindeverwaltung diskutiert. Das Projekt wurde immer mal wieder besprochen, doch 2016 wurde die Idee am alten Standort festzuhalten aus baujuristischen Gründen verworfen. «Ziel war, eine moderne, barrierefreie und bürgernahe Gemeindeverwaltung für Einheimische und Gäste zu schaffen», erklärte René Müller. «Die neue Verwaltung soll aber auch ein attraktiver Standort für die Mitarbeitenden sein». Dies sei nicht selbstverständlich, meinte er weiter: «Ein grosses Merci gilt den Bürgerinnen und Bürgern, die 2020 (wegen Corona an der Urne) mit einer ausserordentlich hohen Stimmbeteiligung von 61,6 Prozent und einem Ja-Anteil von 80 Prozent diesem Projekt zugestimmt haben».

Bauverwalter Jakob Trachsel freut sich im Namen der Angestellten über die neuen Räume. «Für uns ist der Umzug ein Meilenstein: Wir können in eine Verwaltung, die den neusten Standards entspricht, umziehen. Der ebenerdige Bau erleichtert uns die Arbeit sehr und ist nun auch behindertengerecht.»

Gemeinde Lenk feiert Umzug mit Tag der offenen Tür

Die neuen Räumlichkeiten der Gemeindeverwaltung in den Lenker Farben.

Erstellt am: 10.11.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel