Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Trachtengruppe Weissenburg Därstetten

Gemütliche «Stubete» mit Tanz

Bereits zum dritten Mal organisierte die Trachtengruppe einen Unterhaltungsnachmittag an einem Sonntag. Ein strahlend schöner Tag, mit Bilderbuchwetter, kündigte sich an. Mit etwas Skepsis wurde in der Mehrzweckhalle in Därstetten der Nachmittag vorbereitet, um ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen zu garantieren.

rating rating rating rating rating

Trachtengruppe Weissenburg Därstetten

/

Die Trachtengruppe bedankt sich für den gelungenen Nachmittag, Diese Einschätzung wurde von den Anwesenden geteilt.

Das Jodlerterzett Bärgseeli: Hans Wiedmer mit seinen Töchtern Tanja Gerber und Anita Hauswirth (von links).

Eingeladen wurde dieses Jahr das Jodlerterzett «Bärgseeli», sprich Hans Wiedmer mit seinen Töchtern Tanja und Anita. Angenehm überrascht wurde die Trachtengruppe durch den Publikumsaufmarsch. Entgegen den Befürchtungen fanden viele Leute den Weg nach Därstetten, insbesondere auch Delegationen aus benachbarten und befreundeten Gruppen. Die gezeigten Tänze reichten vom alt überlieferten Walzer bis hin zum Nachmittag passenden «Kaffeeschottisch».

Als das Jodlerterzett in die Unterhaltung eingriff, wurde der Nachmittag perfekt. Gebannt lauschte der Saal den Vorträgen des Terzetts. Die anwesenden Gäste verlangten sowohl von der Trachtengruppe als auch von den Jodlern eine Zugabe. Als Abschluss des Nachmittags wurde, mit Tänzern aus dem Publikum, der «Bärnermutz» getanzt.

Erstellt am: 20.02.2020

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel