Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuerwerk: Schön und problematisch

Von Klimagruppe Simmental

rating rating rating rating rating

Viele von uns freuen sich bereits auf den Schweizer Nationalfeiertag und die dazugehörigen Feste und Feuerspektakel. Doch so schön die Feuerwerke am 1. August auch sind, sie führen zu erheblichen Luft- und Lärmbelastungen.

Der Feinstaub, der sich durch die Feuerwerke in der Luft freisetzt, schadet nicht nur unserer Gesundheit, sondern auch der Umwelt. Oft gelangen die farbgebenden Metallverbindungen der abgebrannten Feuerwerke als Niederschlag in Boden und Gewässer. Ausserdem wird der daraus entstandene Müll häufig nicht korrekt entsorgt.

Ist es langsam an der Zeit, dass wir unsere Tradition zum Wohle unserer Gesundheit und Umwelt überdenken?

Auch Haus- und Wildtiere leiden unter Feuerwerk. Die Tiere werden aufgeschreckt, können Lärm und Lichtreflexe nicht einordnen und geraten in Panik.

Wir von der Klimagruppe Simmental möchten einen Gedankenanstoss an diesen traditionellen Brauch machen und bitten in Anbetracht der negativen Auswirkungen zu einem zurück-haltenden Einsatz von Feuerwerkskörpern.

Erstellt am: 28.07.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel