Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lenkerin bei Selbstunfall leicht verletzt

Am Samstag, 2. April 2022, kurz nach 9.40 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in Matten auf der Lenkstrasse Höhe Stocken zu einem Selbstunfall gekommen sei.

rating rating rating rating rating
Lenkerin bei Selbstunfall leicht verletzt

Das Auto war auf der Lenkstrasse von Zweisimmen in Richtung Lenk unterwegs, als es auf die Gegenfahrbahn und von der Strasse abkam. Letztlich kam das Auto auf dem Dach liegend auf der ursprünglichen Fahrspur zum Stillstand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, die Begleitperson konnte ohne Verletzungen aus dem Auto steigen. Am Auto entstand Totalschaden. Der Verkehr wurde von der Polizei wechselseitig geführt.

Erstellt am: 06.04.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel