Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hauptversammlung Oberwil Simmental Tourismus

Präsidentin Susanna Stocker mit Applaus wiedergewählt

Dem Jahresbericht und der Jahresrechnung wurden zugestimmt, die Wiederzuwählenden mit Applaus für eine weitere Amtsdauer gewählt – Oberwil Simmental Tourismus ist auf gutem Kurs und hat einiges fürs neue Geschäftsjahr vorgenommen.

rating rating rating rating rating
Präsidentin Susanna Stocker mit Applaus wiedergewählt

© Marlen Schär

Die Wiedergewählten: Beisitzer Hans Ast und Präsidentin Susanna Stocker.

Die Präsidentin von Oberwil Simmental Tourismus, Susanna Stocker, begrüsste im Gasthof Rossberg über 20 Mitglieder. Begrüssen durfte sie von Lenk-Simmental Tourismus (LST) den Präsidenten Hansjörg Schneider und den Verwaltungsrat Michael Künzi. Ebenfalls nahm die Oberwiler Gemeindevertreterin Rebecca Rothenbühler an der Versammlung teil.

Jahresrechnung schliesst positiv ab

Die Jahresrechnung wurde von der Kassierin Marlen Schär vorgestellt. Die Einnahmen von 29813 Franken stehen Ausgaben von 28509 gegenüber, somit resultiert ein Gewinn von 1304 Franken. «Dies ist eine Besserstellung gegenüber dem Budget von rund 4000 Franken und rührt daher, dass die geplanten Informationstafeln beim Höhlenpfad noch nicht realisiert wurden», erklärte die Kassierin. Für diesen Posten wurden auch gleich Rückstellungen getätigt, um die Angelegenheit im diesjährigen Geschäftsjahr zu erledigen. Die Mitglieder genehmigten die Jahresrechnung einstimmig.

Veranstaltungen in diesem Jahr

Das ÖV-inklusive-Angebot ist auch bei den Oberwiler Gästen beliebt: Seit dem 1. Mai können die Gäste wieder kostenlos den Zug ab Erlenbach Richtung Lenk und Saanen/Gstaad benutzen, ebenfalls diverse Buslinien. Ein Angebot, das auch vom Vorstand von Oberwil Simmental Tourismus sehr geschätzt wird: «Wir sind dankbar, diese Möglichkeit unseren Gästen bieten zu können», so Susanna Stocker.

Aktiv bleibt er, der Tourismusverein. Bereits am 21. Mai betreut er zusammen mit dem Skiclub Oberwil und der Skilift Rossberg AG einen Stand am Oberwil Märit. «Es können bei uns wieder die schönsten Fotos aus Oberwil für den neuen Jahreskalender 2023 gewählt werden», orientierte die Präsidentin.

Gleich weiter gehts Ende Mai beim Mühlentag auf dem Rossberg. Auch die Bräteln im Haltebrüggli finden wieder statt. Einmal im Monat (von Mai bis September) nimmt Oberwil Simmental Tourismus Getränke mit auf den Brätliplatz und feuert vorgängig die Grillstellen ein.

Erstellt am: 16.05.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel