Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eine Lösung in letzter Sekunde – neues Lokal für das Heimatwerk gefunden

Nach langem Suchen wurde eine gute Lösung gefunden, damit das Heimatwerk Zweisimmen seine Türen nicht schliessen muss. Die schriftliche Abstimmung der ausserordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Heimatwerk-Handweberei Obersimmental mit einer Stimmbeteiligung von 50,96 Prozent erzielte mit 125 Ja-Stimmen (vier Ablehnungen und drei Enthaltungen) ein eindeutiges Resultat. Der Vorstand dankt allen, die ihre Meinung mitgeteilt und ihre Stimme abgegeben haben.Neu befindet sich das Geschäft des Heimatwerkes im vorderen Teil des bisherigen Kosmetikinstituts an der Lenkstrasse 3. Dieses wird weiterhin durch Claudia Mathier im hinteren Teil, getrennt von den Lokalitäten des Heimatwerkes, weitergeführt.

rating rating rating rating rating
Eine Lösung in letzter Sekunde – neues Lokal für das Heimatwerk gefunden

Seite gewechselt: Künftig wird das Heimatwerk auf der anderen Seite der Lenkstrasse seinen Standort haben.

Seit mehreren Jahren konnten bereits Produkte der Bergquelle im Heimatwerk gekauft werden. Diese Zusammenarbeit wird nun ausgebaut. Einerseits wird das Angebot an Produkten der Bergquelle erweitert und andererseits wird die Bergquelle mit ihren Mitarbeitenden das Verkaufslokal des Heimatwerks einen Halbtag pro Woche führen und während dieser Zeit direkt vor Ort eigene Produkte herstellen.

Am 13. März ist ein kleines Eröffnungsfest mit vielen Überraschungen geplant (Inserat folgt in der nächsten Ausgabe). Alle freuen sich, die Kundschaft im «neuen» Heimatwerk zu bedienen.

Erstellt am: 05.03.2021

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel