Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Skiclub on tour: Zusammen unterwegs, das fägt!

Nachdem in den letzten Jahren auf den Skiclub-Ausflug verzichtet werden musste, machte sich eine muntere Schar des Skiclubs Oberwil am letzten Samstagmorgen auf den Weg ins Skigebiet Gstaad Mountain Rides.

rating rating rating rating rating
Skiclub on tour: Zusammen unterwegs, das fägt!

Beste Stimmung – auch bei der Einkehr: die Teilnehmer des Skiclub-Ausflugs.

Der Blick nach oben noch von einer Nebeldecke gestört, lichtete sich dieser und es konnte in der Gondel auf dem Weg auf den Rinderberg schon bald ein wunderbares Nebelmeer genossen werden. Das Wetter versprach also einiges.

Die erste Fahrt ging nach St. Stephan und dies noch ohne Boxenstopp, doch schon bei der zweiten Fahrt musste auf diesen zurückgegriffen werden. Die Pisten waren schon früh am Morgen relativ sulzig und der Pistenspass nicht mehr so gross. So verbrachte man den Tag auf der sonnigen Terrasse der Ritzbar mit feinen Getränken, schmackhaften Shots und gutem Essen.

Kurz vor «Firabe» wurde der Rückweg nach Zweisimmen in Angriff genommen. So waren die Fahrten in den Chaltebrunne, vom Saanersloch zur Verbindungsbahn und wieder hinunter nach Zweisimmen flugs gemacht.

Nach einem Zwischenhalt im Fängli klang der Skiclub-Ausflug für dieses Jahr in der Lotharbar aus. Gemütlich und zufrieden war’s und nun freut sich der Klub auf den Ausflug im nächsten Jahr; da werdens dann wieder zwei Tage sein.

Erstellt am: 23.03.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel