Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bundesamt für Strassen ASTRA

Simmefluetunnel wird Mittwoch gesperrt

Beim Simmefluetunnel werden für die Detailplanung der Sanierung dieses Abschnittes die Kabelrohrblöcke inspiziert. Dafür wird der Tunnel für je einen halben Tag pro Fahrtrichtung gesperrt.

rating rating rating rating rating
Simmefluetunnel wird Mittwoch gesperrt

Der Simmefluetunnel in Wimmis stellt die direkte Verbindung ins Simmental her.

Im Rahmen der Gesamterneuerung der A6 finden zurzeit noch letzte Arbeiten im Abschnitt Kiesen–Thun-Nord statt. Danach gibt es eine längere Pause, bevor 2024 mit den Arbeiten im Abschnitt Thun-Süd–Spiez begonnen wird.

Saniert wird dann auch die Strecke zwischen der Verzweigung Lattigen und dem Ende der Nationalstrasse kurz nach dem Simmefluetunnel. Für die Detailplanung müssen nun die Kabelrohrblöcke im Simmefluetunnel genauer inspiziert werden. Durch diese Röhren werden etwa Glasfaserkabel zur Kommunikation oder Kabel zur Stromversorgung geführt. Für diese Arbeiten wird der Simmefluetunnel wie folgt gesperrt:

Mittwoch, 16. März 2022, von 9 Uhr bis 12 Uhr: Sperrung in Fahrtrichtung Wimmis

Mittwoch, 16. März 2022, von 13 Uhr bis 16 Uhr: Sperrung in Fahrtrichtung Simmental

Der Verkehr wird lokal über die Kantonsstrasse umgeleitet.

Erstellt am: 14.03.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel