Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Optik Gstaad

24h Swarovski Optik Feldtest in der Grubenberghütte

Ferngläser in der freien Natur zu präsentieren ist ein lang ersehnter Wunsch von Optik Gstaad. Am Samstag, 29. September und Sonntag, 30. September kann deshalb das gesamte Fernglas- und Teleskop-Sortiment von Swarovski Optik in der Grubenberghütte hoch über dem wunderbaren Saanenland getestet und verglichen werden.

rating rating rating rating rating

Mit einem guten Fernglas bekommt man einen neuen Blick auf die Welt, das gilt ganz besonders für das Sortiment von Swarovski Optik, welches keine Wünsche offenlässt. Von kompakten Ferngläsern fürs Reisen bis zu den lichtstärksten und brillantesten Bildwiedergaben ist alles dabei. Mit dem Range Finder kann zudem auch die Distanz und Elevation gemessen werden. Die Teleskope mit geradem oder schrägen Einblick, die vor allem für Tier- und Pflanzenbeobachtung eingesetzt werden, hat Swarovski Optik mit einem binokularen (beidäugig) Okular ergänzt, als einziger und erster Hersteller weltweit!

Ganz neu im Angebot ist der variable Phone-Adapter. Mit Hilfe des Adapters können neu nicht nur iPhones, sondern alle Smartphones mühelos an die Ferngläser und Teleskope angeschlossen werden und ermöglichen so ihre Beobachtungen mit Fotos und Videos festzuhalten. Der Adapter wird ebenfalls im Rahmen des Feldtests zur Verfügung stehen.

Optik Gstaad, der als autorisierter Swarovski Partner das gesamte Sortiment immer im Geschäft vorhanden hat, berät Sie sehr gerne und freut sich auf Ihren Besuch in der Grubenberghütte.

Der 24-Stunden-Feldtest findet nur bei guter Witterung statt. Bei zu schlechtem Wetter kann das Sortiment wie gewohnt im Geschäft in ausprobiert werden. Auskunft erhalten Sie bei Optik-Gstaad.

Reservationen für das Nachtessen und Übernachtung in der Grubenberghütte können direkt auf der Internetseite oder per Telefon gemacht werden. Das Team der Grubenberg-Hütte freut sich auf Ihren Besuch.

Erstellt am: 27.09.2018

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel