Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Jugendblasorchester Unteres Simmental (JBUS)

Erfolgreiche Titelverteidigung am Kantonalen Jugendmusikfest

Am Samstag, 5. November fand in Zäziwil das Jugendmusikfestival des Verbandes Bernischer Jugendmusiken statt. Das JBUS konnte den im Vorjahr in Wimmis erspielten Titel erfolgreich verteidigen. Mit dem Prädikat «herausragende Leistung» holten sie den Sieg in der Kategorie «Mittelstufe» wiederum ins Niedersimmental.

rating rating rating rating rating
Erfolgreiche Titelverteidigung am Kantonalen Jugendmusikfest

Die Probenarbeit wurde belohnt: Das JBUS sicherte sich erneut den Titel am Kantonalen Jugendmusikfest.

Am Samstag um 11 Uhr war es nach vielen Stunden Probearbeit so weit. Der Auftritt des JBUS (Jugendmusik Wimmis-Reutigen und Erlenbach-Diemtigtal) stand vor viel Publikum und einer Dreierjury auf dem Programm. Die beiden Dirigenten Matthias Kunz und Thomas Abegglen hatten die rund 40 angereisten JBUS-Musikantinnen und -Musikanten optimal auf das entscheidende Datum vorbereitet.

Eingeübt wurden ein vom Veranstalter vorgegebenes Aufgabestück, ein Selbstwahlstück und ein Marsch. Bei der fachkundigen Jury gab es für die Konzertstücke je 100, für den Marsch 50 Punkte abzuholen. Für den perfektesten aller Auftritte hätte man also 250 Punkte erhalten können …

Nach den drei Vorträgen waren sich die mitgereisten Fans einig. Heute liegt etwas drin. Dem JBUS sind drei ausgezeichnete Vorträge gelungen. Die musikalische Gestaltung war mitreissend, Stimmung, Intonation und Rhythmus haben gepasst und die Interpretation der Stücke durch die Dirigenten, verbunden mit den perfekten Leistungen der Solisten, haben das Tüpfelchen auf das «i» gesetzt! Was schreibt wohl die Jury zu den Vorträgen? Um 18.15 Uhr war es so weit. An der Rangverkündigung wurden die erspielten Punkte bekannt gegeben. Mit 236.83 Punkten hat das JBUS mit einem Vorsprung von über 18 Punkten den Wettbewerb in der Mittelstufe vor der Jugendmusik Unterseen mit dem Prädikat «herausragende Leistung» gewonnen.

Die JBUS-Musiker haben sich riesig über die erbrachte Leistung gefreut. Interessiert wurden im Festzelt die Juryberichte gelesen. Und die erhaltenen Bewertungen haben bei den Musikantinnen und Musikanten eine riesige Freude ausgelöst! «Das Orchester überzeugt durch hohes Niveau in allen Registern, mit tollen Solisten, kompaktem gepflegtem Sound und viel Musikalität! Gratulation zur hervorragenden Nachwuchsarbeit an die beiden Dirigenten.»

Erstellt am: 19.11.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel