Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vorverkauf Saison-Abos Top4 und für Einheimische

Der Top4-Skipass für die vier grössten Skigebiete im Kanton Bern geht in eine neue Runde: Der Vorverkauf für den Pass, der für die Gebiete von Adelboden-Lenk, Gstaad, der Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg gilt, startet am 1. November und dauert bis zum 15. Dezember 2022.

rating rating rating rating rating
Vorverkauf Saison-Abos Top4 und für Einheimische

© Foto_Stephan_Boegli

Die nächste Skisaison steht vor der Tür.

Im Vorverkauf gibt es den Pass für Erwachsene für 850 Franken zu kaufen, für Kinder und Jugendliche ändert der Preis gegenüber den Vorjahren nicht. Dass der Vorverkaufspreis für Erwachsene nun von 777 Franken auf 850 Franken angehoben wird, ist den drastisch gestiegenen Preisen für Strom und Diesel geschuldet.

Dafür bleiben die Vorverkaufspreise für Kinder und Jugendliche gleich. Die Top4Partner wollen damit ein Zeichen setzen, Familien nicht noch weiter belasten und den Nachwuchs im Wintersport fördern.

Für alle Besitzerinnen und Besitzer eines Top4-Skipasses oder eines Saisonabos Adelboden-Lenk bzw. Gstaad gilt eine Geld-zurück-Garantie: Sollten die Behörden eine Schliessung der Skigebiete wegen einer Strommangellage oder Covid-19 anordnen. In dem Fall erfolgt eine Rückerstattung pro rata temporis.

Saisonabos für Einheimische

Das Saisonabo Adelboden-Lenk für Einheimische ist im Webshop sowie an den Tageskassen der Skigebiete und in den Tourist Centern erhältlich – ebenfalls ab 1. November. Ab dem 16. Dezember gelten die Normaltarife. Kaufberechtigt sind alle Personen mit zivilrechtlichem und zugleich steuerrechtlichem Wohnsitz in den Gemeinden Adelboden, Krattigen, Boltigen, Oberwil, Frutigen, Saanen, Lauenen, St. Stephan, Kandersteg, Därstetten, Aeschi, Lenk, Erlenbach, Reichenbach, Rougemont, Kandergrund, Zweisimmen und Gsteig.

Ebenso startet der Verkauf von Saisonabonnements Gstaad für Einheimische im Webshop, sowie den Vorverkaufskassen.

Kaufberechtigt für das Saisonabonnement Gstaad für Einheimische sind alle Personen, die sowohl den zivilrechtlichen wie auch den steuerrechtlichen Wohnsitz in den Gemeinden Erlenbach, Därstetten, Oberwil, Boltigen, Zweisimmen, St. Stephan, Lenk, Saanen, Lauenen, Gsteig, Rougemont, Château-d’Oex, Rossinière, Albeuve, Montbovon, Lessoc und Neirivue haben.

Erstellt am: 17.10.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel