Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gemeinderätin Claudia Gautschi tritt zurück

Gemeinderätin Claudia Gautschi (SP) hat auf Ende 2022 ihre Demission eingereicht. Ihre Partei beansprucht mit Walter Siegenthaler den SP-Sitz im Zweisimmer Gemeinderat.

rating rating rating rating rating

Nach der überraschenden Ressorts-Rochade im Gemeinderat musste die SP Zweisimmen den Rücktritt von Gemeinderätin Claudia Gautschi, ihrer einzigen Ratsvertretung, mit Bedauern zu Kenntnis nehmen.

Während zehn Jahren hatte sie, Claudia Gautschi, mit grossem Interesse das Ressort Bildung, Kultur und Sport geführt. Ein anspruchsvolles Engagement, das mit ihrem Amtsantritt gleich mit der Umsetzung des Lehrplans 21 begann.

Bis zur Neubesetzung des Rates im 2021 gehörten auch Kultur und Sport in den Aufgabenbereich der zurücktretenden Gemeinderätin.

All diese Aufgaben forderten neben Beruf und Familie eine aktive Präsenz. Gleichzeitig stand Claudia Gautschi als Pflegefachfrau in Fach- und Führungsfunktion an der Front und oft im Dauereinsatz. Sie leistete in dieser schwierigen Zeit mit Ausdauer und Standhaftigkeit einen bemerkenswerten Einsatz und vertrat korrekt die Beschlüsse des Gemeinderates.

Für Zweisimmen war Gautschi und ihre Familie über all die Jahre eine engagierte und geschätzte Persönlichkeit. Die SP Zweisimmen dankt ihrer Gemeinderätin für das grosse Engagement und wünscht ihr glückliche Momente mit ihrer Familie und weiterhin Befriedigung in ihrem Beruf.

Ersatz ist Walter Siegenthaler

Nach dem Wahlreglement der Gemeinde musste die SP Zweisimmen für den frei werdenden Sitz einen Ersatzvorschlag einreichen. Dr. Markus Schmalz, erster Listenersatz der Gesamterneuerungswahlen 2021, gab gesundheitshalber Forfait.

Der nun vorgeschlagene Walter Siegenthaler ging als erster Ersatz schon aus den Wahlen 2013 hervor. Siegenthaler ist 55-jährig und eine Persönlichkeit, die durch aktive Tätigkeiten in Vereinen wie in der Musikgesellschaft und den Samaritern sowie auch als Präsident der Wohnbaugenossenschaft Bundespersonal die Belange der Bevölkerung von Zweisimmen kennt.

Erstellt am: 19.10.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel