Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Boltiger Schützen erreichen Vizemeisterschaft

Im Final der Oberländer Gruppenmeisterschaft Gewehr 50m des Oberländischen Kleinkaliber Schützenverbandes in Thun setzte sich Buchholterberg vor Boltigen durch.

rating rating rating rating rating
Boltiger Schützen erreichen Vizemeisterschaft

© zvg

Die erfolgreichen Boltiger Schützen auf dem 2. Rang.

Zwölf Fünferteams (drei Schützen liegend, zwei kniend) traten zum Final in der Oberländer Gruppenmeisterschaft (GM) Gewehr 50m an. Dieser wurde organisiert vom Oberländischen Kleinkaliber Schützenverband (OKSV) und fand bei Hochsommerwetter in der Thuner Schiessanlage Guntelsey statt. Der mehrfache Oberländer Meister Buchholterberg holte dabei mit einem Total von 1189.3 Punkten wiederum den Titel vor Boltigen, das auf 1176.8 Zähler kam. Den dritten Rang belegt die 2. Gruppe aus Buchholterberg mit zwei Juniorinnen und einem Junior in ihren Reihen.

Am Sonntag, 26. Juni fand in der Schiessanlage Guntelsey auch das Final der besten Gruppen aus dem Kanton Bern statt.

Am selben Ort werden dann am 2./3. Juli noch auf nationaler Ebene die Finals bei der Elite und beim Nachwuchs ausgetragen. Dabei werden bei der Elite auch Buchholterberg und Boltigen wieder vertreten sein.

Erstellt am: 30.06.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel