Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neuer Rettungshelikopter der Air Glaciers in Saanen

Von Kilian Gobeli

rating rating rating rating rating

Zum Bericht in der SZ vom 6. Januar 2022: Wenn in Saanen nun schon ein neuer Rettungshelikopter der Air Glaciers stationiert ist, frage ich mich schon – und wundere mich auch sehr darüber! – warum wir (Ober-)Simmentaler «unseren» Rega-Helikopter – gemäss Bericht in der Simmental Zeitung vom 23. Dezember 2021 – über Nacht denn noch nach Saanen «ausleihen» sollen, wenn schlechtes Wetter vorausgesagt ist? Damit die Saanenländer «dr Füfer u z’Weggli» haben? Reicht ein Helikopter nicht?

Für uns im Simmental ist das ein ganz klarer Nachteil! Wer soll denn hier die Rettungen sicherstellen, wenn «unser» Heli in Saanen stationiert ist und nicht über die Saanenmöser fliegen kann? Das soll mir einmal jemand erklären…

Eigentlich ist das doch nichts anderes, als ein unglaublicher Affront der Simmentaler Bevölkerung gegenüber!

, St. Stephan

Erstellt am: 13.01.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel