Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Yara Burkhalter zieht sich vom Biathlon zurück

Die Zweisimmer Biathletin Yara Burkhalter (20) hat ihren Rücktritt vom Leistungssport bekannt gegeben. Nicht ganz freiwillig, wie sie ihren Freunden und Fans nun auf Instagram mitteilte.

rating rating rating rating rating
Yara Burkhalter zieht sich vom Biathlon zurück

Ein Bild aus vergangenen Tagen: Yara Burkhalter im Wettkampf.

«Adieu, merci!» – mit diesen Worten wandte sich Yara Burkhalter am vergangenen Montag, 15. August an die Öffentlichkeit und machte damit schon deutlich, dass die folgenden Zeilen keine freudigen Nachrichten beinhalten würden.

Ohne weitere Umschweife stellte sie dann klar: «Nachdem ich seit fünf Jahren (¼ meines Lebens), immer wieder mit Fussproblemen zu kämpfen habe, die sogar eine Operation nach sich zog, habe ich nun entschieden, meine Biathlonkarriere zu beenden. Ich muss akzeptieren, dass meine Füsse nicht für den Leistungssport geschaffen sind. Für mich steht meine Gesundheit an erster Stelle. Auch wenn ich Wettkämpfe liebe und der Leistungssport ein riesiges Privileg ist, ist er es mir nicht wert, wenn ich nach zwei Trainingseinheiten wieder Schmerzen habe und auf ein Alternativtraining umsteigen muss, welches mir keinen Spass mehr macht».

Für die 20-Jährige, die im Frühjahr ihre Matura abgelegt hat, beginnt mit diesem Schritt auch eine Neuorientierung, die sie zunächst einmal in die Sportverbandstätigkeit führen wird.

Erstellt am: 16.08.2022

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare
Interessante Artikel